Startseite Über mich Bücherregal SuB Buchreihen Wunschliste Autoreninterviews Interaktives Bücherflohmarkt
[Rezension] Four Rooms - Allison Anders / Alexandre Rockwell / Robert Rodriguez / Quentin Tarantino
Veröffentlicht am: 23. Juni 2010

ISBN: 3499139553
Erscheinungsjahr: 1996
Verlag: rororo
145 Seiten
Preis: nur noch gebraucht erhltlich!
Inhalt / Klappentext:
Neujahrsnacht im Grand Hotel Mon Signor in Los Angeles: Der neue Page Ted lsst sich berreden, allein die Stellung zu halten, whrend seine Kollegen feiern. Bevor der Morgen graut, gert er in einen Hexensabbat, wird in ein Psychosex-Drama verwickelt, muss mit zwei Nachwuchs-Gangstern und einer Leiche fertig werden und findet sich schlielich in einem Hitchcock-Szenario wieder. Gemeinsam mit drei anderen Regissuren inszenierte Oscar-Preistrger Quentin Tarantino (Pulp Fiction) diese Nacht des Grauens zu einem furiosen Kultfilm mit Tim Roth, Bruce Willis, Madonna, Antonio Banderas u.v.a.
 
Meine Meinung:
Da das Buch im Drehbuchstil geschrieben ist, konnte ich das Buch innerhalb eines Tages komplett lesen. Teilweise war es ganz witzig, manchmal fand ich den Humor aber auch ein wenig zu aufgesetzt. Alles in allem war es daher eher ein mittelprchtiges Buch.
 
Ich gebe diesem Buch:

 
Kategorie: Rezension | Tags: Rezension   Humor                


Hinterlasse einen Kommentar:

Name:
E-Mail:
(nicht öffentlich!)
Webseite (mit http://):
Kommentar:

 

*** (c) 2007-2017 by Auroras kleine Bücherwelt - Impressum ***