Startseite Über mich Bücherregal SuB Buchreihen Wunschliste Autoreninterviews Interaktives Bücherflohmarkt
[Rezension] Das weiße Kleid des Todes - Julia Spencer-Fleming
Veröffentlicht am: 22. Januar 2014

ISBN: 9783426628331
Erscheinungsjahr: 2005
Verlag: Knaur
479 Seiten, Taschenbuch
Preis: Nur noch gebraucht erhältlich!
 
Dieses Buch ist der 1. Band der Russ Van Alstyne / Clare Fergusson-Reihe.

*** Inhalt / Klappentext ***
Clare Fergusson ist die erste Pastorin, die jemals die Episkopalkirche von Millers Kill, einer Kleinstadt in den Adirondacks, geleitet hat. Undd davor war sie ausgerechnet Hubschrauberpiloti bei der Army. Kaum hat Clare ihren Posten angetreten, wird in einer eisigen Dezembernacht ein Neugeborenes auf den Stufen ihrer Kirche ausgesetzt. Kurz darauf findet man die Mutter, einen Teenager, ermordet im Schnee. Zusammen mit dem knorrigen Sheriff Russ Van Alstyne will die couragierte Pastorin den Fall um jeden Preis lösen.
 
*** Meine Meinung ***
Nachdem ich vor einigen Jahren den dritten Band dieser Reihe (übrigens zugleich mein allererster Krimi!) gelesen habe, wollte ich unbedingt auch die anderen Bände lesen. Band eins und zwei sind zwar dann auch recht schnell bei mir eingezogen, aber irgendwie kam ich erst jetzt dazu, den ersten auch tatsächlich zu lesen. Im ersten Moment war ich allerdings etwas enttäuscht. Ich hatte eine rasante Story erwartet, die mich regelrecht mitreißt - denn genau so hatte ich den dritten Band in Erinnerung. Bin ich im Laufe der Jahre einfach zu anspruchvoll geworden?, fragte ich mich da natürlich sofort. Aber nichtsdestotrotz war es ein gutes Buch mit toll ausgearbeiteten und vor allem vierfältigen Charakteren. Ich war trotz der Zeitspanne gleich wieder angekommen bei Clare, die sich erst zurechtfinden muss in einen Winter, den sie so bisher nicht kannte und wo sie erst einsehen muss, dass ein Sportwagen hier nicht ausreicht, um gegen den Schnee anzukämpfen. Trotz des nicht unbedingt vorhandenem Tempo der Story gab es doch hin und wieder Stellen, wo ich den Atem angehalten habe. Ich freue mich schon jetzt sehr auf die weiteren Bände dieser Reihe und bin sehr gespannt, was diese bereit halten werden.
 
*** Ich gebe diesem Buch ***

 
Kategorie: Rezension | Tags: Rezension   Krimi   Buchreihe              


Aurora schrieb am 26. January 2014:

Ich fand es auch schade. Wahrscheinlich waren meine Erwartungen einfach zu hoch, weil der dritte Band mein allererster Krimi war, der mich total begeisterte. Schlecht war es auf jeden Fall nicht und ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band, den ich dann im Sommer lesen werde. ;)

Liebe Grüße!


SilkeS. schrieb am 23. January 2014:

Hallo!

Schade, dass es nur so wenig Bücherwürmchen bekommen hat. Ich kenne das Buch, habe aber leide keine Rezi.
Ich mag die Reihe unheimlich gerne. Ich finde die Krimis solide und gerade die Mischung der ermittelnden Charakter fand ich absolut genial und gut gemacht.

Gruß Silke


Hinterlasse einen Kommentar:

Name:
E-Mail:
(nicht öffentlich!)
Webseite (mit http://):
Kommentar:

 

*** (c) 2007-2017 by Auroras kleine Bücherwelt - Impressum ***