Startseite Über mich Bücherregal SuB Buchreihen Wunschliste Autoreninterviews Interaktives Bücherflohmarkt
[Rezension] Unverschlüsselt - Albrecht Mangler
Veröffentlicht am: 5. Februar 2015

ISBN: -
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: dotbooks
??? Seiten, Kindle Edition
Preis: 2,99 €
Inhalt / Klappentext
München, 2052: Das Wetter ist gut, das Leben entspannt. Im internationalen Netzwerk TUBE läuft rund um die Uhr die beste Unterhaltung. Und sollte doch mal so etwas wie ein Problem auftreten, gibt es dafür stets die richtige App. Vigo und seine Freunde träumen davon, in der schönen neuen Welt reich und berühmt zu werden – mit einem Dokumentarfilm über die 2010er Jahre, jene längst vergessene, verrückte Zeit, als sich die Menschen noch Gedanken um belangloses Zeug wie Datenschutz und totale Überwachung machten. Bei ihren Recherchen stoßen sie auf einen Keller voller Relikte aus der damaligen Zeit. Und die sind inzwischen allerfeinste Schwarzmarktware …


 
Meine Meinung
Da ich zum Zeitpunkt meiner Bewerbung für dieses - wie sich herausstellte doch recht kurze - eBook bei Blogg dein Buch Lust auf eine weitere Dystopie hatte und sich der Klappentext zudem sehr gut anhörte, freute ich mich natürlich, dass ich dieses eBook lesen durfte.
Ganz schnell schlug diese Freude beim Lesen jedoch um. Denn es spielt zwar in der Zukunft, ist aber - wenn ich das jetzt richtig interpretiert habe - eher eine Utopie statt einer Dystopie. Auch wenn alles überwacht wurde, jeder Schritt, die die Menschen in dieser Zukunft gehen, war es nicht düster. Die Menschen lebten eigentlich ein tolles Leben – zumindest von dem, was man überhaupt mitbekam, was leider nicht viel war. In der Hinsicht hätte ich mir mehr gewünscht, denn die Idee an sich fand ich wirklich nicht schlecht. Zudem hat mir der Schreibstil überhaupt nicht gefallen. Für mich war es eher eine Berichterstattung, wie ein Dokumentarfilm bzw. eine Serie entsteht. Es war daher sehr trocken und langweilig, was auch die beiden Wendungen, die darin auftauchen, nicht mehr wettmachen konnten. Man konnte sich außerdem die Charaktere und alles drum herum gar nicht wirklich vorstellen, weil es keine Beschreibungen gab. Die Spannung fehlte meiner Meinung nach leider auch komplett, obwohl die Geschichte an sich sicherlich Potential hätte, wenn sich der Autor nicht nur auf die Durchführung dieser Fernsehdokumentation versteift hätte und alles andere, was das „neue München“ bzw. diese „neue Welt“ ausgemacht hätte, links liegen gelassen hätte, sondern den Leser mitgenommen hätte. Zum Beispiel wurden auch einige Neuheiten, die wir nicht kennen, erwähnt, aber nicht näher beschrieben, was ich sehr schade fand. Denn genau darüber hätte ich gern mehr gewusst.
Im Nachhinein bin ich daher doch sehr froh darüber, dass das eBook so kurz war. Denn ich war froh, als ich mich durchgequält hatte.

 
Ich gebe diesem Buch

 
Kategorie: Rezension | Tags: Rezension                  


Anne schrieb am 27. December 2015:

Hallo!

Schade das du Dich für die aktion bei Anka von 21.-27.12.2015 angemeldet hast und dann keinen einzigen Beitrag geschrieben hast!

Schade ist auch, das Dein blog, der wirklich toll ist, so verwaist ist!

LG Anne


Jenny schrieb am 21. December 2015:

Dieses Buch hatte sich für mich sehr gut angehört und es stand schon fast auf meiner WuLi, danke für die Rezi :) Jetzt ist es auf meiner WuLi gaanz weit nach hinter gewandert.
Wünsche dir noch eine schöne Weihnachtszeit :) LG Jenny


Ira schrieb am 21. December 2015:

Hallo Aurora,

ich bin gerade über Ankas Aktion über Deinen Blog gestolpert.
Ursprünglich fand ich den Klappentext zu diesem Buch ja auch sehr interessant, aber jetzt, nach Deiner Rezi (die mir übrigens sehr gefällt), werde ich lieber davon Abstand nehmen, denn Dystopien, die eher Utopien sind, gefallen mir auch nicht wirklich.

LG, Ira


Chiara schrieb am 21. December 2015:

Hey Aurora,
ich finde, dass du sehr gute Rezensionen schreibst, dass aber der text ein bisschen komisch aussieht. Vielleicht liegt das ja an meinem Computer aber bei allen äöü ist bei mir ein Fragezeichen. Trotzdem finde ich deine Seite gut geordnet und übersichtlich :)


Hinterlasse einen Kommentar:

Name:
E-Mail:
(nicht öffentlich!)
Webseite (mit http://):
Kommentar:

 

*** (c) 2007-2017 by Auroras kleine Bücherwelt - Impressum ***