Startseite Über mich Bücherregal SuB Buchreihen Wunschliste Autoreninterviews Interaktives Bücherflohmarkt
[Hörspiel-Rezi] Mord in Serie Folge 15: Todesangst - Urban Explorerz
Veröffentlicht am: 23. September 2017

ASIN: B00PM1R3UC
Erscheinungsjahr: 2014
Label: Highscore Music
1:05:39 Gesamtlänge, mp3
Preis: 6,49 €
bei Amazon kaufen*

*** Inhalt / Klappentext ***
Als Lucas und Ben in ein verlassenes Schlosshotel einbrechen, sind sie nur auf der Suche nach etwas Abenteuer und ein paar guten Aufnahmen für ihren Video-Blog. Die beiden Urban Explorerz erkunden moderne Ruinen, suchen in Lost Places nach dem makabren Charme des Verfalls. Doch schon bald haben sie das ungute Gefühl, dass im alten Schlosshotel noch längst nicht alle Gäste ausgecheckt haben. Sollte es dort spuken? Es scheint, als wolle der legendäre Schlächter vom Friedrichswald auch ihren Aufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis machen... zu ihrem letzten!

 
*** Meine Meinung ***
 
Die Thematik ist brandaktuelle, denn Urban Exploring ist auf YouTube zurzeit total angesagt.
Als ich diese Folge zum ersten Mal zum Einschlafen gehört habe, fand ich sie so unheimlich, dass ich erst einschlafen konnte, als die Folge zu Ende war, und selbst dann dauerte es noch eine Weile. Sogar in den Träumen verfolgte es mich noch. Das spricht natürlich absolut für gute Spannung, und genau die ist hier durch und durch gegeben.
Wir haben es in dieser Folge mit zwei etwas überheblichen Typen zu tun, die verlassene Gebäude erkunden und das Ganze per Video festhalten. 25.000 Followers haben sie bereits - eine Zahl, von der manch andere nur träumen können.
Das Burghotel, das sie diesmal erkunden, wurde geschlossen, als immer wieder Hotelgäste verschwanden. Innen ist jedoch die ganze Ausstattung noch vorhanden, als würde das Hotel jeden Moment wieder eröffnen.
Bei ihrer Erkundung des Hotels geschehen auf einmal merkwürdige Dinge ...
Ich fand diese Folge wieder einmal sehr genial und bin sowieso seit der ersten Folge, die ich gehört habe, ein großer Fand dieser Hörspielreihe. Hört doch einfach mal rein, wenn ihr Fans von Hörspielen und Thrillern seid. Kleiner Tipp am Rande: Schaltet noch nicht ab, wenn am Ende die Sprecher und Mitwirkenden genannt werden, denn danach gibt es noch eine kleine Zusatzszene, die man auch als Epilog bezeichnen könnte.
 
*** Ich gebe diesem Hörspiel ***

* Amazon-Affiliate-Link


 
Kategorie: Rezension | Tags: Rezension   Thriller   Hörspiel              


Hinterlasse einen Kommentar:

Name:
E-Mail:
(nicht öffentlich!)
Webseite (mit http://):
Kommentar:

 

*** (c) 2007-2017 by Auroras kleine Bücherwelt - Impressum ***