Startseite Über mich Bücherregal SuB Buchreihen Wunschliste Autoreninterviews Interaktives Bücherflohmarkt
[Rezi] Blutzeuge - Tess Gerritsen
Veröffentlicht am: 03. November 2017

ASIN: B06XQ4PRKG
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Limesbr /> 416 Seiten, eBooks
Preis: 15,99 €
 
Dieses Buch ist der 8. Band der Rizzoli & Isles-Reihe

*** Inhalt / Klappentext ***
Sie haben das Böse gesehen – und er lässt sie mit ihrem Blut zahlen.
In Boston wird die Leiche einer jungen Frau gefunden – in der offenen Handfläche liegen ihre Augäpfel. Die Verstümmelung geschah post mortem, wie bei der Obduktion eindeutig festgestellt wird. Doch die genaue Todesursache bleibt unklar. Kurze Zeit später taucht die Leiche eines Mannes auf – Pfeile ragen aus seinem Brustkorb, die ebenfalls erst nach seinem Tod dort platziert wurden. Beide wurden Opfer desselben Täters, ansonsten scheint es keine Verbindung zwischen ihnen zu geben. Detective Jane Rizzoli von der Bostoner Polizei steht vor einem Rätsel, bis eine Spur sie zu einem Jahrzehnte zurückliegenden Fall von Misshandlungen in einem katholischen Kinderhort führt ...

 
*** Meine Meinung ***
Schon immer habe ich gehört, das die Bücher von Tess Gerristen ganz toll sein sollen und schon länger habe ich einige von ihr auf meinem SuB. Allerdings haben diese es bisher noch nicht einmal auf eine meiner Leselisten geschafft. Aber als ich nun die Möglichkeit bekam, den 12. Band zu rezensieren, musste ich diese einfach wahrnehmen. Und ich muss sagen: Ich habe es tatsächlich nicht bereut. Im Gegenteil: Nun freue ich mich umso mehr auf die elf vorherigen Bände dieser Reihe.
Der Schreibstil ist absolut super und die Autorin geizt auch nicht mit Clifhangern - teilweise auch mit Szenen-/Perspektivwechsel. Auch die Charaktere und der Plot gefallen mir ausgesprochen gut.
Somit hätte dieses Buch sehr gute Chancen gehabt, ein 5-Sterne-Buch zu werden - wenn ich nicht schon ab der Hälfte (oder etwas früher/später) auf die Auflösung des Falls gekommen wäre. Hätte es am Ende doch noch eine überraschende Wendung gegeben, wäre es vielleicht noch ein 4,5-Sterne-Buch geworden. Diese gab es jedoch leider nicht.
Nichtsdestotrotz fand ich das Buch sehr gut und ich habe es wirklich gern gelesen. Auch die Auflösung an sich fand ich wirklich gut - wenn sie nicht so (für mich) offensichtlich gewesen wäre.

 
*** Ich gebe diesem Buch ***

 
Ich danke NetGalley und dem Verlag für dieses Rezensionsexemplar.
 
Kategorie: Rezension | Tags: Rezension   Thriller   Buchreihe              


Hinterlasse einen Kommentar:

Name:
E-Mail:
(nicht öffentlich!)
Webseite (mit http://):
Kommentar:

 

*** (c) 2007-2017 by Auroras kleine Bücherwelt - Impressum ***