Tausch der Tauschseiten
Veröffentlicht am: 16. Januar 2014

Hallo ihr Leseratten!
 
Gestern gab es offensichtlich keinen Blogpost von mir. Was war der Grund? Ganz einfach: Ich habe es tatschlich vergessen! o.O Mann, Mann, Mann! Aber dafr gibt es heute einen etwas anderen Blogpost (ihr wisst ja, Entschdigung und so :P ).
 
Ich habe nmlich vor ein paar Tagen eine etwas traurige E-Mail bekommen: TauschMUH.de wird am 28.02.2014 leider, leider seine Pforten schlieen. Dabei fand ich diese Seite, die ja ein Ableger vom BuecherTreff ist bisher als Tauschseite am besten gefallen. Nun habe ich mich gestern einmal auf die Suche nach einer weiteren Tauschseite gefunden, wo das Tauschen noch Tauschen ist und keine Wir-tauschen-aber-dafr-fllt-Gebhr-xy-an-Aktion ist. So was mag ich persnlich nmlich gar nicht. Letztendlich bin ich dann auch tatschlich fndig geworden, und genau diese Seite mchte ich euch nun einmal vorstellen - falls ihr sie noch nicht kennt. ;)
 
Ich war schon fter mal auf der Seite Tauschgnom, habe sie aber bei keinem meiner wenigen Besuchen wirklich fr voll genommen. Zum einen natrlich, weil ich mich nicht bei noch einer Tauschseite anmelden wollte. Zum derzeitigen Zeitpunkt waren es (wenn man BookCrossing mit einbezieht, was im weitesten Sinn ja auch eine Tauschseite ist) noch vier Tauschseiten, auf denen ich meine Bcher zum Tausch anbot. Bei der einen Tauschseite hatte ich ja letztes Jahr (wie ich einem meiner Videos berichtet hatte) meinen Account gelscht und meine Punkte auf den Kopf gehauen - nun "musste" ich wieder Punkt verbraten, die ich eigentlich noch nicht ausgeben wollte - zum Glck nur fnf.
 
Aber ich schweife ab ...
Ich habe mir Tauschgnom nun jedenfalls einmal etwas nher angeschaut und festgestellt, dass diese von den Mglichkeiten her noch einmal vielfltiger ist als bei TauschMUH, auf die ich gleich noch einmal im Einzelnen eingehen werde. Ganz wichtig war mir ja der Kostenpunkt - hier ist alles 100%ig kostenlos. Es gibt auch keine Gold-Mitgliedschaften etc. pp. Alle haben hier die gleichen Rechte / Mglichkeiten.
 
So, nun einmal auf die einzelnen Mglichkeiten, die Tauschgnom anbietet. Zum einen natrlich die ganz normalen Tauschvorgnge: Man braucht einen Punkt, um damit tauschen zu knnen. Den ersten Bonuspunkt bekommt man brigens bereits, wenn man sechs Artikel zum Tauschen reinstellt. Dann kann ich gleich noch einmal abschweifen: Ich habe meinen ersten Punkt (die dort brigens Token genannt werden) gleich wieder verbraten *hust*. Als ich so durch die Buchbestnde geschlendert bin (genauer gesagt habe ich erst mal nach Freche Mdchen Bcher gesucht - rein Interesse halber :P ), habe ich ein Angebot mit drei Mini Freche Mdchen Bchern fr einen einzigen Token gesehen. Als ich Daniel davon erzhlte, ihm aber im gleichen Atemzug sagte, dass ich das natrlich nicht angefordert hatte, war seine Reaktion nur: "Du bist doch bescheuert! Nimm das jetzt!" hm ... ich wollte es nicht, ehrlich nicht, aber er lie dann einfach nicht locker - und so habe ich die drei Bcher genommen. *grimpf*
 
Kommen wir gleich zur nchsten Tauschmglichkeit, die es da gibt: der 1:1-Tausch. Das bedeutet, jemand findet ein Buch und wenn der Anbieter mit einem 1:1-Tausch einverstanden ist (kann man beim Reinstellen der Artikel direkt pro Artikel angeben), kann man sich umgekehrt auch ein Buch aus dessen Bestand raussuchen, sofern denn etwas dabei ist. Tjaaaa ... und genau so eine Anfrage bekam ich auch direkt gestern. Noch mal ein kurzer Abschweif: Ich finde es echt extrem erstaunlich, dass da gleich am ersten Tag jemand etwas von mir haben mchte - das habe ich auf anderen Tauschseiten noch nie erlebt. Dort dauerte es immer ewig, bis berhaupt eine Anfrage kam. Nun ja, somit habe ich meinen ersten 1:1-Tausch auch schon hinter mir - und erwarte noch ein Buch *hust*. (Ich will ja gar nicht erst erwhnen, was heute los war *kicher*). Das Gute ist, fr einen solchen Tausch bentigt man keine Tauschpunkte, da man ja quasi mit einem anderen Buch "bezahlt".
 
Doch damit sind die Tauschmglichkeiten noch lange nicht ausgeschpft. Man kann nmlich noch einstellen, ob man beispielsweise einen 2:1-Tausch anbietet - also 2 Bcher abgeben und dafr einen Punkt erhalten. Das geht hoch bis zu einem 5:1-Tausch, was ich echt super finde. Ich kenne das maximal mit 2:1, aber nie mehr. Toll!
 
Was es da auch noch gibt, sind sogenannte Wanderprodukte. Also beispielsweise wie meine Wanderbcher oder Buchboxen. Einfach genial. Man kann sich auch so regelrechten Tauschgruppen zusammenschlieen. Also, ihr merkt, ich bin total begeistert von der fr mich neu entdeckten Seite.
 
Ist von euch vielleicht auch jemand bei Tauschgnom angemeldet? Wenn ihr mich und meinen Bestand dort besuchen wollt, klickt einfach auf das nachfolgende Bild. Vielleicht findet ihr ja auch das ein oder andere Schtzchen, was ihr haben wollt. Grtenteils sind es bei mir natrlich Bcher, die ich reingestellt habe. :P
 

 
So, dass soll es dann von mir gewesen sein. Ich wnsche euch noch einen tollen, chaosreichen (davon hatte ich nmlich heute schon genug) Tag.
Viele liebe Gre eure Aurora
 
Kategorie: Ausgemistet | Tags: Ausgemistet                  


Hinterlasse einen Kommentar:

Name*:
E-Mail:
(nicht öffentlich!)
Webseite (mit http://):
Kommentar*:
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine hier angegebenen Daten gespeichert werden. Datenschutz
* Pflichtfelder

 

*** (c) 2007-2018 by Auroras kleine Bücherwelt - Impressum - Datenschutz ***